Frohe Weihnachten......

• HSV Alzey I - TG Osthofen II 36:23

das sollte das Motto für das letzte Spiel 2012 sein !!!! Und so haben wir auch begonnen, ruhig, besinnlich und entspannt. Die ersten 2 Würfe waren im Tor was soll da schon noch passieren?! Nun einiges ist passiert. Durch die entspannte Haltung wurde aus einem 6:1 Vorsprung, nach etlichen Fehlwürfen und technischen Fehlern, ein 8:7 und die Stimmung war nicht mehr ganz so entspannt. Doch Dank einer super Leistung unseres Torhüters Jakob Schöttke, der zu diesem Zeitpunkt einige Bälle klasse gehalten hat, seine Vorderleute hatten in der Abwehr gerade auf "Schlafmodus" umgestellt, gelang es Osthofen nicht in Führung zu gehen. Durch einige schnelle Konter, die jetzt besser verwertet wurden, ging es dann mit 17:9 in die Pause. Und da gab es jetzt auch einiges zu besprechen.....
Die zweite Hälfte sollte auf jeden Fall besser werden, weniger Fehlwürfe, weniger Ballverluste und bessere Abwehrarbeit. Der Beginn war vielversprechend, 4 Tore in Folge- na also klappt doch, Torhüter hält auch, wir hatten gewechselt und Julian Benkner stand jetzt zwischen den Pfosten, alles auf Kurs. So 10 min lief es echt gut, der Zwischenstand
von 25:14 war ok, dann konnte man doch beruhigt wieder einen Gang zurück schalten.
Die Abwehr fiel wieder in den "Schlafmodus", und die Tore, selbst 100%ige Chancen muss man nicht im Tor unterbringen, man kann ja auch mal am Tor vorbei werfen und der Torhüter ist ja auch noch da !!!! Na dann Frohe Weihnachten......

Für den HSV spielten: Jakob Schöttke (Tor), Julian Benkner (Tor), Thomas Keslov (3), Daniel Sinizin (1), Felix Rose (6), Max Emde (1), Constantin Hammer (2), Adrian Siegfried (7), Aaron Ahr (1), Jannik Stoll (4), Jonathan Strunk (3), Timo Ehrhardt (8)

P.S. Allen Eltern ein Danke für eure Unterstützung und Frohe Weihnachten.
Euer Trainerteam