C-Jugend II

Nachdem die 97er uns in Richtung B-Jugend verlassen hatten, verbleiben nur noch 7 Spieler, die bereits ein Jahr C-Jugend hinter sich haben. Doch dafür erwarteten 17 Spieler des Jahrgangs 1999 im ersten Training gemeinsam mit den „alten Hasen“ des Jahrgangs 1998 das Trainertrio Marion Freitag, Susanne Paeseler und Maurice Meitzler. Bei so vielen neuen Gesichtern hieß es dann erstmal Namen lernen. Nach den guten Erfahrungen der letzten Saison werden diesmal wieder beide C-Jugenden gemeinsam trainieren. Eine feste Einteilung haben wir noch nicht vorgenommen. Über den Sommer werden wir uns im Training und bei einigen Turnieren ein Bild von den Spielern machen und dann zwei Mannschaften einteilen. Aber auch dann werden wir weiter gemeinsam trainieren und sicherlich noch mal den ein oder anderen Wechsel vornehmen. Da wir überwiegend Spieler des jün…

Nachdem die 97er uns in Richtung B-Jugend verlassen hatten, verbleiben nur noch 7 Spieler, die bereits ein Jahr C-Jugend hinter sich haben. Doch dafür erwarteten 17 Spieler des Jahrgangs 1999 im ersten Training gemeinsam mit den „alten Hasen“ des Jahrgangs 1998 das Trainertrio Marion Freitag, Susanne Paeseler und Maurice Meitzler. Bei so vielen neuen Gesichtern hieß es dann erstmal Namen lernen.
Nach den guten Erfahrungen der letzten Saison werden diesmal wieder beide C-Jugenden gemeinsam trainieren. Eine feste Einteilung haben wir noch nicht vorgenommen. Über den Sommer werden wir uns im Training und bei einigen Turnieren ein Bild von den Spielern machen und dann zwei Mannschaften einteilen. Aber auch dann werden wir weiter gemeinsam trainieren und sicherlich noch mal den ein oder anderen Wechsel vornehmen.
Da wir überwiegend Spieler des jüngeren Jahrgangs haben, werden beide Mannschaften in der Kreisklasse antreten; eine in der Gruppe eins, eine in der Gruppe zwei. So wird es hoffentlich das ein oder andere Erfolgserlebnis geben, wenn auch Punkte und Tabellenplätze nicht das wichtigste sind. Vielmehr wollen wir eine Mannschaft formen, in der das Miteinander groß geschrieben wird, sowohl auf als auch neben dem Spielfeld. Jeder Spieler soll zudem die Möglichkeit bekommen sich im Rahmen seiner Möglichkeiten bestmöglich zu entwickeln und sich zu verbessern. Durch die Besetzung mit drei Trainern wollen wir auch im Training gezielt auf unsere Spieler eingehen. Hoffen wir, dass uns dies gelingt.

Mehr ...

Hinten:
Trainerin Marion Freitag, Thomas Keslov, Jakob Schöttke, Felix Rose, Trainerin Susanne Paeseler, Jonathan Strunk
Mitte:
Marc Schulz, Julian Benkner, David Nordhoff, Johannes Möslein, Jannik Stoll, Constantin Hammer, Jonas Schuh
Vorne:
Benedict Nonnenmacher, Max Emde, Marius Pitsch, Daniel Sinizin, Jonathan Hambrecht, Leon Stier, David Schuh, Aaron Ahr
Es fehlen:
Timo Ehrhardt, Adrian Siegfied, Felix Büchner

Spiele

HSV Alzey II HSC Ingelheim II
25 : 19
HSV Alzey II TV Nierstein
11 : 43
GW Büdesheim II HSV Alzey II
24 : 20
HSV Alzey II HSG RN Bingen
17 : 37
JSG Saulheim/NO III HSV Alzey II
28 : 21
HSG Zo/St.Joh/Spr. HSV Alzey II
45 : 16
JSG OHA HSV Alzey II
29 : 24
TV Nierstein HSV Alzey II
33 : 15
HSV Alzey II GW Büdesheim II
16 : 34
HSG RN Bingen HSV Alzey II
1 : 0
HSV Alzey II TuS Kirn
22 : 32
HSV Alzey II HSG Zo/St.Joh/Spr.
18 : 41
HSC Ingelheim II HSV Alzey II
31 : 20
HSV Alzey II JSG OHA
29 : 27
TuS Kirn HSV Alzey II
31 : 26
HSV Alzey II JSG Saulheim/NO III
32 : 27

Tabelle

NrMannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1TV Nierstein16/161501527:24827930:2
2HSG Rhein-Nahe Bingen16/161222479:30917026:6
3GW Büdesheim II16/161204432:3478524:8
4TuS Kirn16/161024490:38910122:10
5HSG Zotzenh/St.Joh/Sprendl.16/16907455:35510018:14
6JSG Saulheim/Nieder-Olm III16/165011298:438-14010:22
7HSV Alzey II16/163013313:480-1676:26
8JSG O.-Hilb/Horrw/Aspish.16/162014303:523-2204:28
9HSC Ingelheim II16/162014240:448-2084:28