D-Jugend I

Alles „wie immer“ eigentlich, oder eben doch nicht ? „Wie immer“ haben wir auch dieses Jahr mindestens zwei D-Jugendmannschaften für den Spielbetrieb gemeldet. „Wie immer“ macht man sich im Vorfeld Gedanken wie man eine vernünftige interne Einteilung vornimmt. „Wie immer“ gibt es diesbezüglich viele Möglichkeiten, aber welche ist die Richtige ? „Wie immer“ lassen wir Raum für personelle Verschiebungen und „wie immer“ bietet das Raum für Diskussionen. „Wie immer“ aber werden wir das schon hinbekommen denn wie so oft, aber eben dann doch nicht „immer“ haben wir am Ende doch Vieles richtig gemacht. Die 2000 und 2001 Geborenen werden daher in diesem Jahr erstmal in ihren jeweiligen Jahrgängen trainieren, spätere Verzahnung, na ihr wisst schon, „wie immer“ nicht ausgeschlossen. Da die „2000er“ allesamt schon über ein ordentliches handballerisches Rüstzeug verfügen, wird es sich…

Alles „wie immer“ eigentlich, oder eben doch nicht ?
„Wie immer“ haben wir auch dieses Jahr mindestens zwei D-Jugendmannschaften für den Spielbetrieb gemeldet. „Wie immer“ macht man sich im Vorfeld Gedanken wie man eine vernünftige interne Einteilung vornimmt. „Wie immer“ gibt es diesbezüglich viele Möglichkeiten, aber welche ist die Richtige ? „Wie immer“ lassen wir Raum für personelle Verschiebungen und „wie immer“ bietet das Raum für Diskussionen. „Wie immer“ aber werden wir das schon hinbekommen denn wie so oft, aber eben dann doch nicht „immer“ haben wir am Ende doch Vieles richtig gemacht.

Die 2000 und 2001 Geborenen werden daher in diesem Jahr erstmal in ihren jeweiligen Jahrgängen trainieren, spätere Verzahnung, na ihr wisst schon, „wie immer“ nicht ausgeschlossen.

Da die „2000er“ allesamt schon über ein ordentliches handballerisches Rüstzeug verfügen, wird es sicherlich interessant sein zu verfolgen, wie dies im Quervergleich mit anderen Teams zum Tragen kommt.

Übrigens, „wie immer“ geht die Welt bei einer Niederlage nicht unter, es gibt viel zu tun packen wir es an, ........."wie immer" eben

Mehr ...

Stehend von links nach rechts:
Tuna Gök, Leon Schwarz, Luca Eckard, Tarik Köylü, Maximilian Mutschler, Trainer Ecky Hofrath
Kniend von links nach rechts:
Boris Wasylyk, Philipp Büngener, Saki Christodoulou, Kevin Quint, Christoph Reis

Spiele

HSV Alzey I JSG OHA
37 : 8
HSG RN Bingen HSV Alzey I
26 : 27
HSV Alzey I TV Bodenheim I
31 : 27
SF Budenheim II HSV Alzey I
11 : 36
GW Büdesheim I HSV Alzey I
16 : 27
HSV Alzey I Mainzer TV v. 1817
26 : 19
HSV Sobernheim I HSV Alzey I
16 : 33
TV Bodenheim I HSV Alzey I
27 : 33
HSG Worms I HSV Alzey I
27 : 30
HSV Alzey I HC Gonsenheim
40 : 22
HSV Alzey I SF Budenheim I
28 : 40
JSG Saulheim/NO I HSV Alzey I
24 : 32
JSG OHA HSV Alzey I
14 : 33
HSV Alzey I HSG RN Bingen
31 : 12
HSV Alzey I GW Büdesheim I
1 : 0
Mainzer TV v. 1817 HSV Alzey I
0 : 1
HSV Alzey I HSV Sobernheim I
21 : 14
SG Bretzenheim I HSV Alzey I
25 : 26
SF Budenheim I HSV Alzey I
42 : 29
HSV Alzey I HSG Worms I
29 : 35
HC Gonsenheim HSV Alzey I
23 : 38
HSV Alzey I SF Budenheim II
41 : 13
HSV Alzey I SG Bretzenheim I
1 : 0
HSV Alzey I JSG Saulheim/NO I
38 : 21

Tabelle

NrMannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1SF Budenheim I24/242400909:52538448:0
2HSV Alzey I24/242103666:46220442:6
3SG TSG/DJK Mz-Bretzenheim I24/241716683:48919435:13
4TV Bodenheim I24/241527625:51610932:16
5HSG Worms I24/2413011576:5235326:22
6JSG Saulheim/Nieder-Olm I24/2411310583:575825:23
7Mainzer TV v. 181724/2410212433:427622:26
8HSV Sobernheim I24/249312444:523-7921:27
9GW Büdesheim I24/248214446:578-13218:30
10HC Gonsenheim24/249015472:598-12618:30
11HSG Rhein-Nahe Bingen24/247116574:672-9815:33
12SF Budenheim II24/243021406:682-2766:42
13JSG O.-Hilb/Horrw/Aspish.24/242022368:615-2474:44