E-Jugend (jüngerer Jahrgang)

Von den Mini-Flitzern zu großen Handballjungs… Start der männl. F-Jugend! Die Saisonvorbereitungen sind bereits im vollen Gange. Erstmals werden die Jungs des Jahrgangs 2003 an einer Spielrunde teilnehmen und sich mit gegnerischen Talenten messen. Ging es bei den Minis doch noch sehr unregelmäßig zu diversen Miniturnieren, so steht nun künftig eine Spielrunde mit Spielterminen an den Wochenenden an. Dies verlangt eine gehörige Portion Disziplin und Ordnung nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im Training zur Vorbereitung sowie natürlich ebenso im Umfeld der Kids. Mit dem Trainer Harald Eller und seinen Co Sina Knappe und Rachel Thielen stehen drei erfahrene Betreuer zur Verfügung, die bereits in den letzen 4 Jahren erfolgreich Jugendarbeit beim HSV geleistet haben. Mit viel Spass und Freude werden nun die jungen Talente an den Handballs…

Von den Mini-Flitzern zu großen Handballjungs…
Start der männl. F-Jugend!

Die Saisonvorbereitungen sind bereits im vollen Gange. Erstmals werden die Jungs des Jahrgangs 2003 an einer Spielrunde teilnehmen und sich mit gegnerischen Talenten messen. Ging es bei den Minis doch noch sehr unregelmäßig zu diversen Miniturnieren, so steht nun künftig eine Spielrunde mit Spielterminen an den Wochenenden an.
Dies verlangt eine gehörige Portion Disziplin und Ordnung nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im Training zur Vorbereitung sowie natürlich ebenso im Umfeld der Kids.
Mit dem Trainer Harald Eller und seinen Co Sina Knappe und Rachel Thielen stehen drei erfahrene Betreuer zur Verfügung, die bereits in den letzen 4 Jahren erfolgreich Jugendarbeit beim HSV geleistet haben. Mit viel Spass und Freude werden nun die jungen Talente an den Handballsport herangeführt aber auch gleichzeitig soll und wird ein Mannschaftsgefühl vermittelt.
Erstmals werden nun Tore gezählt und Punkte vergeben. Aber bereits schon jetzt eine Bitte vorab:
Es geht in erster Linie um den Spass am Handball der Kleinen. Sieg oder Niederlage stehen im Hintergrund. Also anfeuern ja aber mit Maß und Ziel.
Auf zu neuen Ufern…gemeinsam mit den jungen Wilden, die hoffentlich die nötige Unterstützung ihrer Eltern erhalten, um erfolgreich die erste Spielrunde zu bestehen.

Mehr ...

Unser Meisterfoto
Co-Trainerin Sina Knappe, Steven Schäfer, Elias Konrad, Mathias Schill, Nick Emde, Mike Fischer, Hugo Wildner, Trainer Harald Eller
Vorne von links nach rechts:
Finn Steitz, Marc Schäfer, Dominik Gadzali, Lukas Emmel, Johannes Reis
Es fehlt: Co-Trainerin Rachel Thielen

Spiele

HSV Alzey HSG Worms
30 : 9
HSV Alzey TSV Schott Mainz
12 : 7
HSV Alzey GW Büdesheim
24 : 2
HSV Sobernheim HSV Alzey
4 : 23
TV Alzey HSV Alzey
5 : 39
TSV Schott Mainz HSV Alzey
14 : 20
GW Büdesheim HSV Alzey
4 : 37
HSG Worms HSV Alzey
4 : 29
HSV Alzey TV Alzey
34 : 2
TG Osthofen HSV Alzey
8 : 19
HSV Alzey TG Osthofen
15 : 7
HSV Alzey GW Büdesheim
33 : 1
HSV Alzey TSV Schott Mainz
22 : 7
HSV Sobernheim HSV Alzey
12 : 29
HSV Alzey HSG Worms
32 : 6
HSV Alzey TG Osthofen
26 : 5
HSV Alzey HSV Sobernheim
36 : 14
HSV Alzey TV Alzey
1 : 0

Tabelle

NrMannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1HSV Alzey18/181800461:11135036:0
2TSV Schott Mainz18/181503369:13423530:6
3HSG Worms 18/181008217:240-2320:16
4HSV Sobernheim18/18909265:274-918:18
5TG Osthofen18/188010259:2104916:20
6GW Büdesheim18/183015134:383-2496:30
7TV Alzey18/18001850:403-3530:36