A-Jugend

Weibliche A-Jugend Saison 2012/2013 Von J.Held Eine Saison geht zu Ende, die neue steht bevor. Zeit sich über die vergangenen Jahre Gedanken zu machen. Wie sah es vor 2 Jahren aus, welche Ziele hatten wir und was haben wir erreicht. 2010/11, in gleicher Formation, die B-Jugend belegte einen 7. und damit letzten Platz in der Rheinhessenliga. Trotz vieler Niederlagen überzeugten die Spielerinnen mit guter Einstellung und Trainingseifer. Ein Satz prägte die Saison: „wir sind auf dem richtigen Weg.“ 2 Jahre später - gleiche Mannschaft. Nach wenigen Spielen war klar die Mannschaft hat sich weiter entwickelt. Letztlich auch ein Erfolg des gemeinsamen Trainings mit der B-Jugend und der Integration der jüngeren Spielerinnen in den Spielbetrieb der A-Jugend. Am Ende sprang ein guter 4.Platz mit 16:12 Punkten heraus. Deutlich besser als noch vor 2 Jahren…

Weibliche A-Jugend Saison 2012/2013
Von J.Held

Eine Saison geht zu Ende, die neue steht bevor. Zeit sich über die vergangenen Jahre Gedanken zu machen. Wie sah es vor 2 Jahren aus, welche Ziele hatten wir und was haben wir erreicht.

2010/11, in gleicher Formation, die B-Jugend belegte einen 7. und damit letzten Platz in der Rheinhessenliga. Trotz vieler Niederlagen überzeugten die Spielerinnen mit guter Einstellung und Trainingseifer. Ein Satz prägte die Saison: „wir sind auf dem richtigen Weg.“

2 Jahre später - gleiche Mannschaft. Nach wenigen Spielen war klar die Mannschaft hat sich weiter entwickelt. Letztlich auch ein Erfolg des gemeinsamen Trainings mit der B-Jugend und der Integration der jüngeren Spielerinnen in den Spielbetrieb der A-Jugend. Am Ende sprang ein guter 4.Platz mit 16:12 Punkten heraus. Deutlich besser als noch vor 2 Jahren. Wichtiger als einzelne Siege und Platzierungen: Es macht Spaß! Nein nicht immer, aber sehr oft!!
Und wie sieht die Anbindung an die Damenmannschaften aus? Auch hier hat sich die positive Entwicklung fortgesetzt. Unabhängig ob Damen 1 oder 2, die A-Jugendlichen sind dabei und werden von den „Alten“ hart aber herzlich aufgenommen.

Zum Saisonende wechseln Maike Maslejak, Anna Michel, Viktoria Bretz, Teresa Appelshäuser, Theresa Hauck und Melanie Krauss endgültig zu den Damen. Mareike Blarr, Franziska Held, Rachel Thielen und Sina Knappe dürfen noch ein letztes Jahr die A-Jugend genießen. Danke für eine schöne gemeinsame Zeit.

Wie geht es in der Saison 2013/14 weiter?
Zu den verbleibenden 95er Mädels stoßen die Mädels vom Jahrgang 1996. Das mannschaftsübergreifende Training werden wir auch in der kommenden Saison fortführen, wenn auch leicht verändert. Einmal Training mit den „Kleinen“ aus der B-Jugend, einmal bei den „Großen“, den Damen. Ein bisweilen schwieriges Unterfangen, das auch bei den Spielerinnen eine hohe Flexibilität voraussetzt.

Aber wir haben ja auch in der Saison 2012/13 bewiesen:
„WIR sind auf dem richtigen Weg“!

Mehr ...

Hinten: Trainerin Melanie Schmidt, Esther Krippner, Eva Sheehan, Mareike Blarr, Saskia Kleinewächter, Trainer Jens Held
Vorne: Lea Wenning, Kimberley Landfried, Alicia Eller, Rachel Thielen, Sina Knappe, Franziska Held

Tabelle

NrMannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1HSV Alzey14/141103382:2879522:6
2TG Osthofen14/141103327:2379022:6
3GW Büdesheim II14/14923339:2578220:8
4SG TSG/DJK Mz-Bretzenheim14/14914365:3095619:9
5HSG Worms 14/14707280:2532714:14
6HSV Sobernheim14/143110267:341-747:21
7GW Büdesheim I14/142111212:340-1285:23
8SG Saulheim14/141112240:388-1483:25