Damen I

Von Anfang an gut … die Hoffnung stirbt zuletzt „Wir sind immer erst in der Rückrunde gut …“, das war der Kommentar einer Spielerin vor der letzten Saison und so sollte es auch wieder kommen. In der vergangenen Saison konnten wir mit einem 5.Platz (25:19 Punkten) am Ende doch noch unser Saisonziel erreichen, auch wenn es anfangs nicht danach aussah. Doch in der Rückrunde haben die Mädels gelernt, dass Tempospiel im Handball zwar anstrengend aber erfolgreich ist und wir konnten in den letzten 11 Spielen 17 der 25 Punkte ergattern. Natürlich hoffe ich, dass wir nicht alles über den Sommer vergessen und genauso dynamisch in die neue Runde starten, wie wir die alte beendet haben. Saisonziel Nr. 1: „Wir sind auch in der Hinrunde gut…“ Leider steht der Kader für die kommende Runde noch auf wackeligen Beinen, da bei Lisa Bader und Maike Maslejak noch nicht…

Von Anfang an gut … die Hoffnung stirbt zuletzt
„Wir sind immer erst in der Rückrunde gut …“, das war der Kommentar einer Spielerin vor der letzten Saison und so sollte es auch wieder kommen.
In der vergangenen Saison konnten wir mit einem 5.Platz (25:19 Punkten) am Ende doch noch unser Saisonziel erreichen, auch wenn es anfangs nicht danach aussah. Doch in der Rückrunde haben die Mädels gelernt, dass Tempospiel im Handball zwar anstrengend aber erfolgreich ist und wir konnten in den letzten 11 Spielen 17 der 25 Punkte ergattern. Natürlich hoffe ich, dass wir nicht alles über den Sommer vergessen und genauso dynamisch in die neue Runde starten, wie wir die alte beendet haben.

Saisonziel Nr. 1: „Wir sind auch in der Hinrunde gut…“

Leider steht der Kader für die kommende Runde noch auf wackeligen Beinen, da bei Lisa Bader und Maike Maslejak noch nicht ganz klar ist, wo die berufliche Laufbahn sie hin verschlägt und auch Ute Paeseler wird uns in der Hinrunde für 6 Wochen fehlen und weiß ab Februar noch nicht, wo sie beruflich landet. Doch wie in der vergangenen Runde hoffe ich auf die Unterstützung unserer weiblichen A-Jugend und der zweiten Damenmannschaft, die uns auch in der Vergangenheit tatkräftig unterstützt haben und daher auch schon die ein oder andere Rheinhessenliga-Erfahrung mitbringen können. Somit sollten wir das sportliche Niveau der vergangenen Saison hoffentlich halten können. Daher…

Saisonziel Nr. 2: „ Platzierung zwischen 3. und 5. Platz“

Aber natürlich dürfen bei einem Mannschaftssport die Gemeinschaft und der Spaß nicht zu kurz kommen. Wir hatten wieder mal eine anfangs zwar etwas nasse, dann aber ganz schöne Abschlussfahrt in Köln und das „WIR“ aus weiblicher Jugend und beiden Damenmannschaften ist meines Erachtens etwas enger zusammengerückt und der gemeinsame Spaß ist wichtiger als jeder Punkt in der Saison. Auch wenn erfolgreicher Handball natürlich doppelt so viel Spaß macht !!

Saisonziel Nr. 3: „ Gemeinsam Spaß am Spiel !“

Am Ende möchte ich auf diesem Weg noch allen danken, die uns die letzte Runde unterstützt haben, FANs, Spielerinnen die uns ausgeholfen haben, Sponsoren, Lars, Anke, Ecky, Stephan, Hallensprecher und natürlich auch die Freunde/Familien meiner Spielerinnen, die diese am WE doch immer wieder mit mir teilen müssen ;o)… ohne Euch wäre das Ganze nur halb so schön !!
Wir sehen uns in der Halle ;o)
Mella Schmidt – Damen 1

Mehr ...

Stehend: Mareike Blarr, Elisabeth Schmitt, Franziska Held, Isabell Hahn, Lisa Bader, Ute Paeseler, Susanne Paeseler, Trainerin Melanie Schmidt

Kniend: Ulla Paeseler, Vera Hardy, Maike Maslejak, Katja Vollmer, Sina Knappe, Melanie Graff

Es fehlen: Rachel Thielen, Alicia Eller, Sara Fuchs

Spiele

HSV Alzey I TV Bodenheim
25 : 22
HC Gonsenheim I HSV Alzey I
14 : 23
HSV Alzey I DJK SF Budenheim I
23 : 37
SSV Meisenheim I HSV Alzey I
31 : 33
HSV Alzey I TG Osthofen I
21 : 23
HSV Sobernheim I HSV Alzey I
38 : 14
TuS Kirn HSV Alzey I
20 : 29
HSV Alzey I GW Büdesheim
25 : 17
SG Bretzenheim III HSV Alzey I
18 : 22
TV Bodenheim HSV Alzey I
26 : 25
HSV Alzey I HC Gonsenheim I
21 : 25
DJK SF Budenheim I HSV Alzey I
28 : 20
HSV Alzey I SSV Meisenheim I
25 : 23
TG Osthofen I HSV Alzey I
42 : 25
HSV Alzey I HSV Sobernheim I
22 : 30
HSC Ingelheim HSV Alzey I
24 : 27
HSV Alzey I HSC Ingelheim
24 : 16
GW Büdesheim HSV Alzey I
15 : 34
HSV Alzey I TuS Kirn
34 : 22
HSV Alzey I SG Bretzenheim III
30 : 28

Pokalspiele

TV Nierstein I HSV Alzey I
17 : 29

Testspiele

HSV Alzey HSG Bensheim Auerbach
HSV Alzey TV Bassenheim