Mini-Minis

Jahrgang 2008 + 2009 Jeden Freitag ab 15.30 Uhr treffen sich die Jüngsten unseres Vereins in der Sporthalle des „PÄDA“ zu einer Sport- und Spielstunde. Zwischen 30 und 40 Jungs tummeln sich in 3 Stunden in der Halle. Aus Platzmangel haben wir inzwischen in drei verschieden Altersklassen die Sportbegeisterten Minis aufgeteilt. Den Eifer der Kinder in einen geordneten Ablauf zu bekommen erfordert jede Menge Arbeit für die Trainer und Betreuer. Von 15.30-16.30 Uhr sind die Super-Minis dran. Constantin Hammer und Anke Walldorf-Schäfer bringen die Jungs regelmäßig ins Schwitzen. „Chinesische Mauer“, „Komm mit, Lauf weg“ und „Feuer, Wasser, Blitz“ gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen, doch auch mit dem Ball wird schon das Ein und auch Andere unternommen. Die Minis (Jahrgang 2006) sind dann von 16.30-17.30 Uhr am Start. Anna Kerth und Adrian Bruckmann bereiten die …

Jahrgang 2008 + 2009
Jeden Freitag ab 15.30 Uhr treffen sich die Jüngsten unseres Vereins in der Sporthalle des „PÄDA“ zu einer Sport- und Spielstunde. Zwischen 30 und 40 Jungs tummeln sich in 3 Stunden in der Halle.

Aus Platzmangel haben wir inzwischen in drei verschieden Altersklassen die Sportbegeisterten Minis aufgeteilt. Den Eifer der Kinder in einen geordneten Ablauf zu bekommen erfordert jede Menge Arbeit für die Trainer und Betreuer.

Von 15.30-16.30 Uhr sind die Super-Minis dran. Constantin Hammer und Anke Walldorf-Schäfer bringen die Jungs regelmäßig ins Schwitzen. „Chinesische Mauer“, „Komm mit, Lauf weg“ und „Feuer, Wasser, Blitz“ gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen, doch auch mit dem Ball wird schon das Ein und auch Andere unternommen.

Die Minis (Jahrgang 2006) sind dann von 16.30-17.30 Uhr am Start. Anna Kerth und Adrian Bruckmann bereiten die Jungs auf das Jahr 2015 vor in dem sie in die E-Jugend wechseln. Alles Rund um den Handball steht hier auf dem Programm und eine Turnier ebenso.

Von 17.30-18.30 Uhr sind dann die 2007er dran. Die Mini-Mins werden trainiert von Vera Cwierz und Katharina Eller. Ihnen werden die Grundlagen des Minihandballs beigebracht und es ist nicht immer einfach ihnen klar zu machen das sie nicht mit dem Ball unterm Arm durch die gesamte Halle laufen dürfen, sondern das es hier Regeln gibt.

Doch aller Anfang ist schwer aber auch lustig. Wir auf jeden Fall haben sehr viel Spaß mit den Jungs und freuen uns jeden Freitag aufs neue sie zu sehen!

An einem Freitag anwesend sind: Oliver, James, Nico, Samuel, Leopold, Paul, Henri, Lennard, Ben, Yan-Ole, Janis, Kerim, Marvin, Louis, Moritz, Franz, Luca, Ruben, Cornelius, Tom, Leon S., Marius, Leon B, Ben E., Hannes, Philipp, Brian, Loius, Felix, Arian, Patrik, Julian B., Malik, Ole, Daniel, Festus, Julian W., Malte, Tristan, Finn, Fynn, Samuel, Tjark, Wendelin und vielleicht noch einige mehr die nach Abgabeschluss hinzukamen….

Mehr ...

hinten: Bettina, Jannik, Anne, Levi, Jonathan, Rebecca, Leopold, Janis, Consi, Nico, Moritz, Lennard und Anke

vorne: Ben, Henri, Yann Ole, Leo

es fehlen: Luca, Ruben, Lukas, Tom, James, Samuel, Paul, Franziska, Luis

Spiele

Miniturnier HSV Alzey HSV Alzey