Munteres Tore schießen in Budenheim

• SF Budenheim 2 - HSV Alzey 35:44

Lange gesucht und doch 7 Spieler gefunden. Bis kurz vor Spielbeginn mit dem Telefon in der Hand, da verbringt man als Mannschaftsverantwortlicher doch lieber anders seine Zeit. Kaum zu glauben, dass fast 30 Spieler da hätten mitspielen können.
Budenheim mit 13 Spielern am Start hatte sich viel vorgenommen, doch der HSV begann konzentriert. Schnell zog Alzey mit 4 Toren davon. Die Sportfreunde kamen wieder näher heran und konnten das Spiel ausgeglichener gestalten. Dann zog der HSV an und konnte sich bis zur Halbzeit mit 9 Toren absetzen.
Da hatten einige ganz schön Luft gepumpt. Es galt Kräfte zu sparen, und das Spiel nach Hause zu bringen. Nachdem dann Leon fast das ganze Spiel in Manndeckung genommen wurde stockte das Spiel von Alzey. Budenheim gelang es aber nicht mehr den HSV ernsthaft zu gefährden.
Alle eingesetzten Spieler zeigten eine tadellose Einstellung und gingen an die Schmerzgrenze.
Für den HSV im Einsatz im Tor Kevin Quint, auf dem Feld Max Mutschler 9 mit starken Aktionen, Luca Eckard 3 gute Abwehrleistung, Leon Schwarz 20 wer hat schon so viele Tore geworfen, Christoph Reis 7 mit dickem Fuß, Nick Emde 2 super Einsatz ganz stark, sowie Sebastian Mutschler 3 wie so oft schon kurzfristig eingesprungen ganz wichtig. Alle Spieler haben sich in die Torschützenliste eingetragen.