E-Jugend I

Schau´n wir mal was die Zeit so bringt Mit diesem Vorsatz werden wir in die neue Handballsaison starten. Allerdings haben wir da noch etwas Arbeit vor uns. Wir trainieren zweimal in der Woche mit 32 Jungs. 13 davon "Erfahrenen" (sie haben bereits ein Jahr E-Jugend hinter sich) und 19 die gerade aus den Minis in die E-Jugend rutschen. Eine spannende Zusammensetzung. Auf jeden Fall starten wir mit zwei Mannschaften, denn am Besten lernt man bei den Spielen und da haben wir dann hoffentlich genug davon. Vor den Sommerferien hieß es erstmal die Jungs aneinander zu gewöhnen. Spiel und Spaß stand in dieser Zeit im Vordergrund. Ab nach den Ferien werden wir an die Regeln gehen und diese hoffentlich verinnerlichen die Manndeckung und die 3:3 Spielform, die in dieser Alterklasse vorgegeben ist, üben und vor allem das Tore werfen schu…

Schau´n wir mal was die Zeit so bringt

Mit diesem Vorsatz werden wir in die neue Handballsaison starten.
Allerdings haben wir da noch etwas Arbeit vor uns. Wir trainieren zweimal in der Woche mit 32 Jungs. 13 davon "Erfahrenen" (sie haben bereits ein Jahr E-Jugend hinter sich) und 19 die gerade aus den Minis in die E-Jugend rutschen. Eine spannende Zusammensetzung.

Auf jeden Fall starten wir mit zwei Mannschaften, denn am Besten lernt man bei den Spielen und da haben wir dann hoffentlich genug davon.

Vor den Sommerferien hieß es erstmal die Jungs aneinander zu gewöhnen. Spiel und Spaß stand in dieser Zeit im Vordergrund. Ab nach den Ferien werden wir an die Regeln gehen und diese hoffentlich verinnerlichen die Manndeckung und die 3:3 Spielform, die in dieser Alterklasse vorgegeben ist, üben und vor allem das Tore werfen schulen.

In der kommenden Saison steht nicht das Gewinnen im Vordergrund, Wichtigeres gibt es zu erfahren. Wobei wir uns natürlich auch über den ein oder anderen Sieg freuen würden.

Constantin Hammer, Leon Schwarz und ich freuen uns auf jeden Fall auf unsere Jungs und das Woche für Woche und wir hoffen es geht ihnen genauso!

Wir wünschen allen eine schöne Handballzeit, schöne Spiele und Spaß in der Sporthalle.

Für die MEJ werden nach heutigem Stand zum Einsatz kommen:
Jahrgang 2008: Quentin, Milan, Cornelius, Jan, Anton, Leif, Leo, Ben,
Nils T., Sören,
Jahrgang 2009: Yann Ole, Roman, Carlo, Johann, Moritz, Colin, Aaron, Mark, Patrik, Leopold M., Oliver, Fynn, Justin, Louis, Leopold S., Paul, Can, Gabriel, Henri, Jan, James
Jahrgang 2010: Lukas

Mehr ...

Spiele

SSV Meisenheim HSV Alzey
:
HSV Alzey TuS Kirn
:
TG Osthofen HSV Alzey
:
HSV Alzey HSV Sobernheim
:
MTV v. 1817 HSV Alzey
:
HSV Alzey HSG RN Bingen
:
Ingelh/O.Hilb 2 HSV Alzey
:
HSV Alzey SG Saulheim
:
TuS Kirn HSV Alzey
:
SG Bretzenheim 2 HSV Alzey
:
HSV Alzey Zotz/St.J/Spr.
:
TV Nieder-Olm 2 HSV Alzey
:
HSV Alzey SSV Meisenheim
:
HSV Alzey TG Osthofen
:
HSV Sobernheim HSV Alzey
:
HSV Alzey MTV v. 1817
:
HSG RN Bingen HSV Alzey
:
HSV Alzey Ingelh/O.Hilb 2
:
SG Saulheim HSV Alzey
:
HSV Alzey SG Bretzenheim 2
:
Zotz/St.J/Spr. HSV Alzey
:
HSV Alzey TV Nieder-Olm 2
: