D-Jugend

Die weibliche D- Jugend wurde in dieser Saison von Alicia Eller und Mareike Blarr übernommen. Alicia geht jetzt in das 3. Jahr mit der weiblichen D-Jugend, wohingegen Mareike bei den Mädels eine neue Aufgabe suche. Die letzten Jahre hat sie im männlichen Bereich trainiert. Die aktuelle Mannschaft besteht aus 18 Spielerinnen, die größtenteils schon einige Zeit bei dem HSV Alzey aktiv sind. Unser Ziel ist es, dass alle Kinder entsprechend ihrem Leistungsstand sich weiterentwickeln und ihre persönlichen Erfolgserlebnisse haben werden. Für alle die, die aus der weiblichen E- Jugend dazu gekommen sind gilt es, dass vom vergangenem Jahr positionierte Spielsystem (2x 3:3) ins Spiel über das ganze Feld überzugehen. Da einige der Mädels schon bei der D-Jugend in der vergangenen Saison mitgespielt haben, wird sich dies sicherlich sehr leicht gestalten…

Die weibliche D- Jugend wurde in dieser Saison von Alicia Eller und Mareike Blarr übernommen. Alicia geht jetzt in das 3. Jahr mit der weiblichen D-Jugend, wohingegen Mareike bei den Mädels eine neue Aufgabe suche. Die letzten Jahre hat sie im männlichen Bereich trainiert.
Die aktuelle Mannschaft besteht aus 18 Spielerinnen, die größtenteils schon einige Zeit bei dem HSV Alzey aktiv sind.
Unser Ziel ist es, dass alle Kinder entsprechend ihrem Leistungsstand sich weiterentwickeln und ihre persönlichen Erfolgserlebnisse haben werden. Für alle die, die aus der weiblichen E- Jugend dazu gekommen sind gilt es, dass vom vergangenem Jahr positionierte Spielsystem (2x 3:3) ins Spiel über das ganze Feld überzugehen. Da einige der Mädels schon bei der D-Jugend in der vergangenen Saison mitgespielt haben, wird sich dies sicherlich sehr leicht gestalten lassen.
Das Ziel wird es sein, die Mädels so zusammenzuführen, dass wir ein optimales zusammenspiel erreichen und am Ende der Runde ein gutes Gesamtergebniss erzielen.
Im Sommer soll an einigen Turnieren im freien (Rasen- und Beachturniere) teilgenommen werden. Des Weiteren möchten wir ein Teamevent mit den Mädels machen. Dies soll die Gemeinschaft und den Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft stärken. Wobei uns die Eltern schon mitteilten, dass sie Mädels sich sehr aufeinander freuen :).
In der Saison 2018/2019 kommen zum Einsatz:
Paula Bastik, Laura Beiser, Tessa Egner, Annika Funk, Sarah Lane, Alina Quint, Elisa Schmitt, Frieda Untiedt, Lilith Untiedt, Emely Willig, Isabell Würst, Emma Thur, Hannah Flörsch, Miriam Müller, Lena-Marie Pichsack, Hanna, Charlotte Zoller und Milena Funk.

Die Trainerinnen
Alicia Eller und Mareike Blarr

Mehr ...

Von links nach rechts: Milena Funk, Frieda Untiedt, Lilith Untiedt, Lena-Marie Pichsack, Charlotte Zoller, Paula Bastik, Hannah Flörsch, Trainerin Mareike Blarr, Trainerin Alicia Eller, Emely Willig, Emma Thur, Tessa Egner, Hanna Sehlinger, Isabell Würst, Elisa Schmidt und Alina Quint.
Liegend: Annika Funk.
Es fehlen: Laura Beiser, Sarah Lane, Miriam Müller.

Spiele

SG Bretzenheim 2 HSV Alzey
25 : 21
TV Bodenheim HSV Alzey
30 : 8
HSV Alzey TV Nieder-Olm 2
15 : 25
HSV Alzey Ingelh/O.Hilb
31 : 6
SG Saulheim HSV Alzey
:
HSV Alzey SG Bretzenheim 2
:
TV Nieder-Olm 2 HSV Alzey
:
HSV Alzey TV Bodenheim
:
Ingelh/O.Hilb HSV Alzey
:
HSV Alzey SG Saulheim
:
SG Bretzenheim 2 HSV Alzey
:
HSV Alzey TV Nieder-Olm 2
:
SG Saulheim HSV Alzey
:
HSV Alzey Ingelh/O.Hilb
:

Tabelle

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 TV Bodenheim 15 13 0 2 343 : 208 26 : 4
2 TV Nieder-Olm 2 15 12 1 2 379 : 215 25 : 5
3 SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 2 15 9 1 5 367 : 266 19 : 11
4 HSV Alzey 15 7 0 8 334 : 302 14 : 16
5 SG Saulheim 15 3 0 12 225 : 372 6 : 24
6 JSG Ingelheim/Ober.-Hilbersheim 15 0 0 15 154 : 439 0 : 30