Spielbericht 1te Herren

• HSG Worms 2 - HSV Alzey 23:15

Spielbericht 1te Herren
Mittwoch 06.04.2022 HSG Worms II - HSV Alzey 23:15 (12:8/11:7)

Am Mittwochabend waren wir bei der Oberligareserve der HSG Worms zu Gast.
Gegen die formstarken Wormser hatten wir die nächste schwere Aufgabe unserer kleinen Auswärtstour.

Den besseren Start erwischten die Gastgeber, unter anderem durch Jonas Beyer welcher die ersten 4 HSG Tore erzielen konnte, und führten mit 7:3 nach 10 Minuten.
Nach einer früh erzwungenen Auszeit und Neuordnung half uns ein 3:0-Lauf das Spiel wieder offen zu gestalten. 7:6 (15.)

Doch nach und nach dominierte die robuste und harte, aber nicht unfaire, Wormser Defensive das Spielgeschehen. In den 15 Minuten bis zur Pause erzielten wir nur noch 2 eigene Tore. 12:8 (30.)

12 Gegentore in der ersten Halbzeit sind gegen einen guten HSG Kader vollkommen in Ordnung, Für eine Halbzeit in der Verbandsliga sind 8 eigene Tore einfach zu wenig.

In der zweiten Hälfte wollten wir den Ball im Angriff schneller und flüssiger laufen lassen und somit mehr Druck erzeugen. Leider gelang dies viel zu selten. Über die Zwischenstände von 16:10 (42.) und 19:13 (50.) kam es am Ende leider zu einer verdienten 23:15 Niederlage.

Unsere Abwehr stand gut, und vieles was auf unser Tor kam konnten durch gute Paraden von Christian Schipp und Guido Schmidt pariert werden. Mit 23 Gegentoren sollte man normalerweise ein Spiel gewinnen können.

15 eigene Tore und somit nur alle 4 Minuten ein eigener Treffer sind natürlich viel zu wenig und nicht unser Anspruch. Nun gilt es schnell zu regenerieren und am Wochenende neu anzugreifen.

Am kommenden Sonntag, den 10.04.2022 um 16:00 Uhr, spielen wir unser drittes Auswärtsspiel innerhalb von 8 Tagen in Folge bei dem TV Bodenheim II, hier würden wir uns über treue Fans und Zuschauer freuen!

Für unseren HSV spielten:
Torhüter: Schipp und Schmidt
Feldspieler: Hammer 4, Bruckmann 3, Nickel 2, Ruch 2, Schwarz L 2, Ahr 1, Stoll 1, Junker, Kubisch, Schwarz M und Witzler