Mz-Bretzenheim 3 - HSV Alzey 27:24

Damen 1 - Jeder Fehler wird bestraft

Spielberich 1. Damen - Samstag 11.02.2023
SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim  gegen HSV Alzey 27:24 (15:12).

Acht Minuten brauchen wir, bis unser erstes Tor fällt. In dieser Zeit werfen unsere Gegner, die Damen 3 aus Mainz Bretzenheim drei Tore. Die Fehler, die wir machen, bestrafen unsere Gegner mit Gegentoren. Wir müssen uns zu Beginn erst in das Spiel reinfinden. Immer wieder passieren Fehlwürfe. Bälle werden nicht gefangen, landen im Aus oder direkt in den Händen der Gegner, die dann durch schnelle Tempo Gegenstöße Tore erzielen können. Einerseits passieren diese Fehler, weil wir unkonzentriert sind. Andererseits macht uns auch das Harz das Leben schwer.
In der 19. Minuten schaffen wir dann den Ausgleich. 7:7 steht es zu diesem Zeitpunkt. Die fehlenden Tore am Anfang haben wir wieder aufgeholt, jetzt ist alles wieder offen. In der 20. Minute gehen wir sogar kurz in die Führung. Danach ist es ein Kopf an Kopf rennen und es beweist, dass wir mit den Gegnern mithalten können. Wir verwandeln vier sieben Meter Tore in der ersten Hälfte des Spiels. Kurz vor dem Ende, in der 27. Minute setzen sich die Gegner wieder mit drei Toren ab und wir gehen mit einem Rückstand von 12:15 in die Halbzeitpause.
In die zweite Halbzeit starten wir besser. Unsere Abwehr ist stabil, auch wenn wir hin und wieder Schwierigkeiten haben nachzuschieben. In der 36. Minute schaffen wir mit 16:16 den Ausglich. Bis in die 48. Minute können wir unsere Leistung beibehalten. Danach aber fehlt uns die Kraft. Der Fokus lässt nach und wir machen zu viele Fehler im Angriff. Die Gastgeber aus Mainz-Bretzenheim erzielen ganze sechs Tore hintereinander. Diese Differenz können wir bis zum Ende nur zur Hälfte aufholen. Mit drei Toren verlieren wir gegen die Damen 3 aus Mainz Bretzenheim. 27:24 lautet der Endstand.

Für unseren HSV Alzey spielten:
Feldspieler: Luisa Strubel (7), Ina Siekmann (4), Elisabeth Schmitt (3), Amelie Marie Flörsch (3), Hannah Bornhofen (3),  Elena Ritterspach (1), Alicia Eller (1), Kira Bläßer (1), Susanne Paeseler (1)
Tor: Mareike Blarr
Offizielle: Corinna Schuhmacher, Lena Strubel