H1 – Mit viertem Sieg in Folge auf Tabellenplatz 2 der MVL

• HSV Alzey - HSG Nahe-Glan 2 :

H1 – Mit viertem Sieg in Folge auf Tabellenplatz 2 der MVL

Spielbericht 1te Herren - Sonntag 06.11.2022
HSV Alzey – HSG Nahe-Glan II 31:28 (17:15 / 14:13)

Unser zweites Heimspiel dieser Saison startete ausgeglichen 4:4 (10.).
Das 4:4 sollte das letzte Remis auf der Anzeigetafel der Partie sein, bis zum Abpfiff lagen wir dann 50 Minuten mehr oder weniger souverän in Front.

Die erste größere Führung erarbeiteten wir uns dank eines 5:0-Laufes vom 8:7 (14.) zum 13:7 (21.), symptomatisch für das ganze Spiel war hier die Tatsache, dass 5 verschiedene Torschützen für eben diesen Lauf sorgten.

Doch wie bereits in Budenheim sind die Minuten vor der Pause nicht die unseren und anstatt mit einer eigentlich verdienten höheren Führung in die Kabine zu gehen bringt ein 0:3-Lauf die Gäste vom 17:12 (27.) wieder ran 17:15 (30.).

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich der Ersten, eine ausgeglichene Anfangsphase bis zum 23:22 (41.) und dann ein kleiner Lauf (dieses Mal ein 3:0-Lauf) für unser Team zum 26:22 (45.).

Der Man of the Match Philipp Klein vernagelte dann für 10 Minuten das Tor und hielt die Gäste im Alleingang im Spiel. Doch da auch unsere Defensive stand und selbst nur 2 Gegentore innerhalb dieser 10 Minuten kassierte führten wir immer noch mit 26:24 (55.).
3 Adrian-Bruckmann-Tore in Folge (2 davon durch 7m) brachten dann den Sieg über die Zeit 29:26 (58.) und 31:28 (60.).

Generell muss man die Mannschaft loben, 50 Minuten am Stück in Front, den vierten Saisonsieg in Folge eingefahren und den zweiten Tabellenplatz der Verbandsliga erobert.
Trotzdem hätte man es sich nicht so schwer machen müssen, wenn man die wirklich gut rausgespielten Torchancen besser hätte verwerten können. Meckern auf hohem Niveau kann man sagen.

Sehr positiv ist die bereits angesprochene breit aufgelegte Spielanlage, 9 von 11 Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen und von Linksaußen bis zum Rechtsaußen und den Kreis strahlen wir von allen Positionen große Gefahr aus.

Unser nächstes Spiel findet am Samstagabend den 19.11.2022 um 19:20 Uhr statt, dort spielen wir daheim gegen den TV Bodenheim II, hier würden wir uns über treue Fans und Zuschauer freuen!

Für unseren HSV spielten:
Tor: Kaiser und Schuhmacher
Feldspieler: StollJ 6, SchwarzL 5/1, Bruckmann 4/2, Ruch 4/1, Kern 4, Ahr 3, Eberle 2, StollM 2, Drackert 1, Junker und Witzler