WBJ - Nach defensiver Glanzleistung klettert unsere B-Mädels an die Tabellenspitze

• SG Saulheim - HSV Alzey 17:19

Nach der heftigen Heimniederlage gegen Nieder-Olm wollten wir uns ganz schnell aus dem mentalen Loch zurück auf die Erfolgsspur holen. Ausgerechnet am 3. Adventssonntag ging es für die Mädels nach Saulheim, gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer. Nach den ersten Minuten wurde uns ganz schnell klar, dass wir uns heute aus einer sicheren Abwehr sowie leichten Ballgewinnen einen Vorteil erspielen mussten. Denn vorne lief der Ball nicht so rund wie gewohnt, was aber auch an der guten Defensive von Saulheim lag. Mit einer tollen Einstellung und einer guten Torhüterleistung schafften wir es die Räume der spielstarken Saulheimerinnen so klein wie möglich zu halten sodass diese kaum zu guten Wurfmöglichkeiten kamen. Und vorne setzten wir uns mit wichtigen Aktionen durch.
Wir haben anfangs mit 1:0 zurückgelegen und danach nie wieder die Führung abgegeben. Zu einem echten Spitzenspiel gehört ein spannender Spielverlauf dazu, dennoch behielten wir toll die Nerven und belohnten uns am Ende mit einem grandiosen (torarmen)19:17 Auswärtssieg in Saulheim.

Und ein großes Dankeschön an die drei C-Jugend Spieler die unsere Mannschaft unterstützt haben.

Mädels, das war ganz stark und super wichtig nach der letzten Woche! Eure Trainer sind mega stolz auf Euch!
Wir dürfen nun von der Tabellenspitze grüßen und freuen uns auch bald auf eine kurze wohlverdiente Pause.
Danke an alle Eltern, Freunde und Fans, die uns heute lautstark unterstützt haben!

Wir wünschen allen Freunden der HSV Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest!

HSV Alzey: Isabel Wüst 5, Alina Quint 5, Hannah Flörsch 4, Emely Willig 2, Leni Thiele 2, Lina Laubscher, Frieda Untiedt, Milena Funk, Luise Kuhn
Tor: Silja Schäfer, Paula Bastik
Trainer: Corinna Schuhmacher