HSV Alzey - TG Osthofen 2 34:22

H1 – Souveräner, wenn auch glanzloser, Heimsieg

H1 – Souveräner, wenn auch glanzloser, Heimsieg

Spielbericht 1te Herren – Mittwoch, den 01.11.2023
HSV Alzey – TG Osthofen II 34:22 (17:9 / 17:13)

Heute am Feiertag galt es das zweite Spiel der 3-Spiele-innerhalb-von-7-Tage-Woche erfolgreich zu bestreiten.

Nachdem sich unsere HSV-Damen durch einen Heimsieg gegen die TGO-Damen in der Partie vor uns an die F-RHL-Tabellenspitze setzen konnten, wollten wir mit einem Heimsieg gegen die TGO-Herren uns ebenfalls an die M-VL-Tabellenspitze spielen.

Der Start verlief noch nicht ganz wie gewünscht 3:5 (10.).
Doch nach und nach funktionierte der Matchplan, die sehr lang ausgespielten Angriffe der Gäste wurden geduldig zu Ende verteidigt und durch schnelle vermeintlich leichte Tore mit der 1ten und 2ten Welle dann das Spiel gedreht.

Ein 8:0-Lauf zum 11:5 (20.) gab die Richtung der restlichen Partie vor.
Bis zum 17:9 Pausenstand wurde der Vorsprung noch leicht ausgebaut.

Für die zweite Hälfte galt es gut zu starten und schnell die psychologische 10-Tore-Marke sich zu erspielen, um dann den Rest sauber runterspielen zu können.

Dies war bereits beim 23:13 (36.) geschehen und über die Zwischenstände 26:13 (43.) und 29:17 (50.) wurde ein souveräner, wenn auch glanzloser, 34:22-Heimsieg eingefahren und die Tabellenspitze der Männer Verbandsliga erobert.

Wichtig war die volle Bank auszunutzen und jedem Spieler Spielzeit und vor allem Pausen (nach dem Büdesheim Spiel und vor dem Rhein Nahe Spiel) geben zu können; und dieser Plan ist voll aufgegangen.

Ausschlaggebend für den Heimsieg heute war eine geduldige 6:0-Abwehr mit einem gut aufgelegten Manuel Schuhmacher im Tor und der breite Kader im Angriff mit 10 verschiedenen HSV Torschützen.

Unser nächstes Spiel findet am Sonntag, den 05.11.2023 um 18:00 Uhr in Bingen gegen die Oberliga-Reserve Rhein-Nahe-Bingen III statt. Wir würden uns über treue Fans und Zuschauer freuen!

Für unseren HSV spielten:
Tor: Kaiser und Schuhmacher
Feldspieler: Nickel 5, Schott 5, Bruckmann 4, Ruch 4/2, Schwarz 4, Stoll J 4, Kern 3, Kubisch 3, Junker 1, Stoll M 1, Ahr und Kreisel