WBJ - Starker Sieg gegen HSG Zotzenheim/St. Johann/Sprendlingen

• HSV Alzey - Zotz/St.J/Spr. 27:19

Starker Sieg gegen HSG Zotzenheim/St. Johann/Sprendlingen

Bei dem 4. Spiel der WBJ des HSV Alzey treffen sie auf den HSG Zotzenheim/St. Johann/Sprendlingen. Durch den Start Treffer für Alzey durch Hannah Flörsch Nr.9 läuft es von Anfang an gut. Nach einem verwandelten 7-Meter von Emely Willig Nr.44 stand es in der 9 Minute schon 9:3 für HSV Alzey. Also war klar das viele Tore fallen werden und das es für die Zuschauer ein gutes anschauliches Spiel am Samstag Abend wird. Und somit stand es auch in der Halbzeit 17:11 für Alzey.
Nach 3 Minuten wirft Alina Quint Nr.4 das erste Tor der 2. Halbzeit. Durch schnelle Angriffe und eine starke Abwehr ging das Spiel spannend weiter. Insgesamt wurden 3 gelbe Karten verteilt für Luise Kuhn Nr.10, Isabel Wüst Nr.7 und Emma Thur Nr.8. Mit dem Schluss Treffer für Alzey von Leni Thiel Nr.13 in der Letzten Minute, gewinnt der HSV Alzey mit einem Endstand von 27:19 und konnte sich zufrieden 2 Punkte verdienen.

Und ein Großes Dankeschön an die 2 C-Jugend Spieler die unsre Mannschaft unterstützt haben.

HSV Alzey: Emely Willig 8, Hannah Flörsch 5, Isabel Wüst 5, Alina Quint 4, Frieda Untiedt 1, Elisa Schmitt, Luise Kuhn, Emma Thur

WCJ: Leni Thiel 2, Milena Funk 2

Tor: Silja Schäfer

Trainer: Corinna Schuhmacher, Thorsten Witzler